UV Schutz

Kunststoffgläser bieten gegenüber Brillengläsern aus Glas viele Vorteile.

Betrachtet man den Bereich des UV-Schutzes kann man pauschal folgende Aussage machen:

Ein herkömmliches Kunststoffglas hat einen deutlich höheren UV-Schutz als es ein herkömmliches mineralisches Glas.
Wenn Sie eine Brille tragen, haben Sie immer einen UV-Schutz vor den Augen, dazu muss die Brille nicht getönt sein. Entscheidend ist, wie groß dieser Schutz ist.
Mineralische Gläser haben eine Durchlässigkeit von ca. 30 – 40 % an UV-Strahlung. Kunststoffgläser hingegen haben nur noch eine UV-Durchlässigkeit von 8 – 10 %.